• Neue Fahnen wehen an den Masten

    Wieder ein Stück geschafft. Unsere Tennisanlage wird immer schöner. Schon von weitem ist nun erkennbar, dass es in der Salzmannstraße 25 um Tennis geht. Denn seit Dienstag hängen unsere neuen Fahnen an den bis dahin leeren Masten. Im Eingangsbereich sind zwei Fahnen jeweils mit den Logos vom Tennisverband Sachsen-Anhalt und dem 1. TC Magdeburg und auf der Anlage komplettiert unsere Tennisschule Ballplanet die Fahnenreihe.

  • Volles Haus und zufriedene Gäste

    Am 18. und 19. Mai war unsere Anlage mit insgesamt 16 Punktspielansetzungen komplett ausgefüllt. Von Morgens um 9 Uhr bis nach 19 Uhr waren die 9 Plätze total ausgelastet. Alle Beteiligten nahmen Rücksicht aufeinander, so dass ein ordnungsgemäßer Ablauf gewährleistet werden konnte...

  • 25 TCM-Teams an diesem Wochenende im Einsatz

    Mit 25 Partien am gesamten Wochenende, davon 11 am Samstag und 14 am Sonntag, wartet ein vollgepacktes Tennis-Wochenende auf unsere TCM-Mannschaften und hoffentlich zahlreiche Zuschauerinnen und Zuschauer...

  • Ergebnisse des 2. Punktspieltages

    Am Samstag des zweiten Punktspielwochenendes mussten leider viele Matches auf Grund des Regens abgesagt werden. Das sind die Ergebnisse, der stattgefundenen Begegnungen...

  • Spende vom Städtischen Klinikum Magdeburg

    Die Volksstimme berichtet am 18.4. über die Sportförderung des Städtischen Klinikum Magdeburg. Unter anderem gingen 1000 Euro an uns, um die Jugendmannschaften mit Sportkleidung auszustatten.

  • Magdeburg- Sudenburg schlägt auf – 1. TCM lädt Begeisterte des Tennissports zur Saisoneröffnung am 27. April ein

    Magdeburg. Deutschlandweit starten die Tennisvereine in die Sommersaison. Auch der 1. Tennis-Club Magdeburg e.V. feiert den diesjährigen Auftakt mit einem großen Tennisfest im Rahmen der Aktion „Deutschland spielt Tennis“ des Deutschen Tennis Bundes. Alle großen und kleinen Tennisfans sind herzlich eingeladen, am Samstag, den 27. April 2019 ab 10 Uhr dabei zu sein...

  • Erfolgreicher Frühjahrsputz – Dankeschön allen Helfern!

    Am 30. März hatte der Vorstand des 1. TCM zu einem freiwilligen Arbeitseinsatz für die Frühjahrsinstandsetzung aufgerufen. Bereits am Freitag kamen vier Senioren, die sich um die Blumenbeete kümmerten und auch begannen, die Stufen vom Unkraut zu befreien. Am Samstag ging es dann richtig los. 26 fleißige Helfer kamen und packten mal so richtig an. Es wurden große Mengen Laub geharkt und entsorgt, die Linien von Steinen und Metallbändern befreit, die Terrasse und die Möbel gereinigt, mehrere Kubikmeter altes Ziegelmehl in Container geschippt, ein alter Zaun abgerissen, die Entwässerungsrinnen durch eine motivierte Gruppe von sieben Sportfreundinnen gereinigt, Unkraut entfern, Werbeplanen angebracht, Äste geschreddert und entsorgt, dem Marder der Kampf angesagt…