• Clubmeisterschaften und traditioneller Abschluss der Sommersaison 2017

    Der Herbst hält Einzug und die letzten Tage auf der Außenanlage bahnen sich an. Traditionell werden wir am kommenden Samstag mit den Clubmeisterschaften die Sommersaison 2017 beenden. Wir würden uns freuen, wenn dort die Anlage noch einmal gut gefüllt ist und wir gemeinsam das letzte Mal in diesem Jahr Tennis unter freiem Himmel erleben. Die Anmeldung für die Clubmeisterschaften erfolgt im Clubhaus (Liste hängt aus) oder online unter: https://doodle.com/poll/cs2rcix2qz56582y Wir freuen uns auf einen schönen Saisonabschluss, gute Stimmung und tolle Matches!  

  • Es geht wieder um DTB-Ranglistenpunkte

    Nach vielen Jahren ohne DTB-Ranglistenturnier in der Landeshauptstadt Sachsen-Anhalts war es am vergangenen Wochenende wieder so weit. Auf der Anlage des 1. TC Magdeburg fand mit den Ballplanet Open ein Jugendranglistenturnier in der Kategorie J4 in den Altersklassen U12 und U14 statt. Über zwei Tage konnten die Zuschauer in den vier ausgetragenen Konkurrenzen packende Ballwechsel und spannende sowie hochklassige Matches verfolgen. Die insgesamt 35 Spielerinnen und Spieler reisten aus Sachsen-Anhalt, Sachsen, Niedersachsen, Thüringen und Mecklenburg-Vorpommern an. Turniertag 1 am Samstag konnte bei besten äußeren Bedingungen pünktlich um 09:00 Uhr starten und verlief über den gesamten Tag bis zum letzten Spiel am späten Nachmittag reibungslos. Dabei wurde in drei Altersklassen im…

  • Schule mal anders

    Wenn die Lehrer ihre Schüler erstmal für etwas begeistert haben, dann steht einem außergewöhnlichen Unterricht nichts mehr im Wege. Alle ziehen an einem Strang und erleben Schule mal anders. So ergeht es gerade 18 Jungen und Mädchen vom Norbertus Gymnasium in Magdeburg. Ihr Lehrer, der in seiner Freizeit begeistert dem Tennissport nachgeht, hat sie zu einer Projektwoche beim 1. TC Magdeburg annimiert. Von Montag bis Freitag erleben die Sechst- bis Zehntklässler eine sportliche Zeit auf der Neun-Platz-Anlage des TCM. Zum Tagesablauf gehören täglich vier Stunden Tennis in Praxis und Theorie. Hierbei entpuppen sich durchaus Tennis-Talente. Doch im Vordergrund steht nicht der Ergeiz sondern die Bewegung und der Spaß am weißen Sport.…

  • Saisonabschluss ohne HappyEnd

    TCM – Damen verlieren zweites Relegationsspiel in Erfurt Die Damen-Mannschaft des 1.TC Magdeburg, Landesmeister Sachsen-Anhalts 2017, trat mit einem Sieg in der Tasche gegen Neubrandenburg die Reise zum zweiten Relegationsspiel beim Erfurter TC Rot-Weiß, dem Landesmeister Thüringens, an. Personelle Probleme, die es im Vorfeld gab, mussten nun ausgeblendet werden. Die Sudenburgerinnen traten in der gleichen Besetzung wie beim Heimsieg gegen den TC Rot-Weiß Neubrandenburg an. Nominell hatte der TCM in der ersten Einzelrunde der Positionen 2-4-6 immer gute Chancen, in Führung zu gehen. Aber schon die stark erkältungsgeschwächte 16jährige Charlotte Wengrzik (TCM) konnte bei ihrer Zweisatz-Niederlage ihr Potential nicht ausschöpfen. Auch das Duell der beiden Routiniers Franziska Birkigt (TCM) und…

  • 3. BALLPLANET LK-TURNIER

    Das 3. Ballplanet LK-Turnier lockte am Sonntag (10.09.) insgesamt über 40 Teilnehmer/innen in den Konkurrenzen Damen, Herren sowie Kinder der Altersklassen U12 und U14 auf die Anlage des 1. TC Magdeburg. Bei traumhaften Wetterbedingungen am gesamten Turniertag gingen alle Teilnehmer in zwei Matches auf Punktejagd und lieferten sich oftmals sehr spannende und intensive Partien. Zwischen den Spielen sorgte Jutta für die optimale Stärkung mit Snacks und Getränken im Clubhaus und auf der Terrasse. Durch häufige Entscheidungen im Match-Tie-Break des dritten Satzes konnte der Zeitplan nicht ganz eingehalten werden und die letzte Begegnung endete nach einem langen und erfreulichen Turniertag gegen 18 Uhr. Wir bedanken uns bei allen Teilnehmern für die sportlich fairen Wettkämpfe und tolles Tennis…

  • 1. Damenmanschaft gewinnt Aufstiegsmatch

    Das Aufstiegsspiel der 1. Damen vom TCM begann bei anhaltendem Regen und bedrückter Stimmung. Aber intern galt die Devise „Wir spielen auch für Nele“. Die junge Gäste-Mannschaft aus Neubrandenburg hatte das erste Relegationsspiel gegen den TC Rot-Weiß Erfurt zu Hause mit 3:6 verloren und wollte unbedingt den Strohhalm ergreifen, durch einen Sieg in Magdeburg „im Rennen“ zu bleiben. Und Neubrandenburg startete sehr forsch. Die 19jährige Jenny Lange (Neubrandenburg) bezwang die routinierte Ex-Landesmeisterin Franziska Birkig (TCM) mit 6:3, 6:4. Die Jüngste im Magdeburger Team, Charlotte Wengrzik, konnte durch einen überzeugenden Auftritt Josephine Winter (Neubrandenburg) mit 6:1, 6:4 zum 1:1-Ausgleich bezwingen.  Der TCM kam dann durch Sophie Tihomirnova und Jana Vorbeck zu einer 3:1-Führung.…

  • Herren 30 scheitern beim Kampf um den Aufstieg

    Zum Aufstiegsspiel zur Regionalliga Nordost empfing die Herrenmannschaft 30+ des 1. TC Magdeburg, ungeschlagener Meister der Ostliga, den Nordmeister Barrier TC aus Niedersachsen. Beide Teams trafen bisher noch nicht aufeinander. Es gab auch keine Quervergleichsmöglichkeiten aus den Spielen in der Ost- bzw. Nordliga. Die Ranglistenpositionen beider Aufgebote ließen eine ausgeglichene Begegnung erwarten. Allerdings musste der 1. TC Magdeburg aus terminlichem Gründen auf den Einsatz seiner slowakischen Gastspieler Branislav Sekac und Michal Shramko verzichten. Dennoch wollte der Gastgeber seinen Fans und Zuschauern einen ordentlichen Saisonabschluss bieten, ohne nicht auch mit dem Wiederaufstieg in die Regionalliga zu liebäugeln. In der Besetzung Christian Möhrke, Dr. Andreas Birkigt, Oliver Jentsch, Marko Schimke, Thomas Schumacher…

  • Trauer um Mitspielerin

    Trauer nach Tödliche Unfall der Mitspielerin Nele Wehner beim 1. TC Magdeburg Die Damen-Mannschaft des 1.TC Magdeburg, Landesmeister Sachsen-Anhalts 2017, startete am 9. September unter denkbar ungünstigen Umständen in die Relegationsrunde zum Aufstieg in die Ostliga. Wenige Tage vor dem Spiel verunglückte die Mitspielerin Nele Wehner, 21 Jahre, bei einem Absturz in den Alpen tödlich. Das Team der Damen des 1. TC Magdeburg nahm geschlossen am Tag vor dem Spiel an der Trauerfeier teil. Nele Wehner war zuletzt Stammspielerin in der Mannschaft. Auch Vereinsmitglieder und andere Mitspieler brachten Ihr Beileid gegenüber der Familie zum Ausdruck. Vor der 8. außer0rdentlichen Mitgliederversammlung legten alle Anwesenden eine Schweigeminute ein.

  • Damen 30 verlieren Aufstiegsspiel

    TCM Damen 30 verlieren Aufstiegsspiel zur Ostliga gegen SV Reinickendorf 1896 Berlin Der souveräne Landesmeister Sachsen-Anhalts der Damen 30 bekam es in der Relegation zur Ostliga mit dem Berliner Meister SV Reinickendorf 1896 Berlin zu tun. Hier trafen sich viele Spielerinnen, die in der Vergangenheit auch bei den Damen-Konkurrenzen gegeneinander antraten. Die Damen des 1. TC Magdeburg hätten es gern den Herren 30 ihres Clubs gleichgetan, die vor einigen Jahren auf Anhieb den Aufstieg in die Ostliga schafften und bis heute dort an der Spitze stehen. Leider war die Hürde zu hoch. Das Problem liegt in der Anzahl der einzusetzenden Spielerinnen. In der Oberliga Sachsen-Anhalts wird in 4er-Teams gespielt, in…

  • Relegationsspiele im Dreierpack

    Zum Abschluss der Tennis-Sommersaison erwartet den 1. TC Magdeburg am Sonnabend ein besonderer und in dieser Konstellation noch nie dagewesener Höhepunkt die Tennisfans. Drei Mannschaften konnten in ihrer jeweiligen Staffel Landes- bzw. Ostligameister werden. Die Damen als vielfacher Landesmeister erwarten den Landesmeister Mecklenburg-Vorpommerns, den TC Rot-Weiß Neubrandenburg, auf der Anlage an der Salzmannstraße zum ersten von zwei Aufstiegsspielen in die Ostliga. Den Damen 30 des 1. TC Magdeburg gelang es ebenfalls, verlustpunktfrei Landesmeister zu werden. In dieser Altersklasse geht der Aufstieg nur über den direkten Sieg gegen den Meister Berlin-Brandenburgs, den SV Reinickendorf 1896. Die Herren 30 vom 1. TC Magdeburg gingen als Absteiger aus der Regionalliga Nordost in die…