• Clubleben: Erst trainiert, dann gegrillt

    Die Punktspielsaison ist vorbei. Während sich die 1. Damenmannschaft und die Damen 30 noch auf ihre Aufstiegsspiele in die Ostliga vorbereiten müssen, konnten die anderen Aktiven ganz entspannt ein gemeinsames Training absolvieren.

  • Senioren mit erfolgreicher Saison

    Die Senioren haben die Punktspielsaison 2016 mit guten Ergebnissen beendet. Probleme gab es durchaus, weil es manchmal nur mit Mühe gelang, die die Mannschaften in voller Besetzung an den Start zu bekommen.

  • Damen erneut Landesmeister

    Unsere Damen, letztjähriger Landesmeister in Sachsen-Anhalt, empfingen zum Saisonabschluss in der Oberliga die ebenfalls verlustpunktfreie Mannschaft vom Biederitzer TC. Dieses Endspiel der Dauerrivalen der letzten Jahre ließ Brisanz und hochwertigen Tennissport erwarten.

  • Herren 30: Zurück in der Ostliga

    Unsere Herren 30 empfingen zum Saisonabschluss den Bundesliga-Absteiger und Wiederaufsteiger THC Ahrensburg. Das Team der Gäste konnte nicht mehr von der Tabellenspitze verdrängt werden und unser Team stand als einer von drei Absteigern in die Ostliga fest.

  • Public Viewing statt Training

    Vor wenigen Minuten hat die Deutsche Nationalmannschaft den Einzug ins Achtelfinale durch den 1:0-Erfolg gegen Nordirland perfekt gemacht. Bereits am vergangenen Donnerstag fand bei uns auf der Anlage ein Public Viewing zum Spiel der deutschen Elf gegen Polen statt.

  • Herren 30 müssen absteigen

    Unsere Herren 30, in der vergangenen Saison Zweiter in der Regionalliga Nordost, reisten am Wochenende zum Uhlenhorster HC Hamburg. Die Hamburger sind einer von zwei Absteigern aus der Bundesliga und haben Ex-Wimbledon-Sieger Michael Stich in ihren Reihen.

  • Damen mit sicherem Auswärtssieg

    Unsere Damen-Mannschaft, letztjähriger Landesmeister in Sachsen-Anhalt, reiste am vorletzten Spieltag zum Abstiegskandidaten HTC Peißnitz Halle. Sie musste aus verschiedenen Gründen auf wichtige Stammspielerinnen verzichten und der Ausfall von Tina Troschke noch kurz vor der Abreise infolge eines Magen-Darm-Infektes brachte einiges durcheinander. Dennoch reiste ein schlagkräftiges Team nach Halle, um die Punkte für den Titelkampf mitzunehmen.

  • Großes Tennis beim Schaukampf

    Schon gesehen? Der MDR war beim Schaukampf auf unserer Anlage. Ihr könnt euch das Video in der MDR-Mediathek anschauen. Dazu dem Link folgen und auf der Seite bis Videos MDR Sachsen-Anhalts heute scrollen http://www.mdr.de/sachsen-anhalt/index.html

  • Herren 30 punkten beim Tabellenletzten

    Mit zwei Heimniederlagen im Gepäck reisten unsere Herren 30 mit einigen Sorgen zum ebenfalls noch sieglosen Tabellennachbarn TC Blau-Weiß Lingen. Beide Teams wussten um die Brisanz dieses Abstiegsduells. Der Verlierer würde es schwer haben, noch die drei notwendigen Siege für den Klassenerhalt zu erringen.

  • ITF Seniorenturnier startet am 30. Mai

    Nach vielen Jahren ist Magdeburg wieder im internationalen Tenniskalender vertreten. Vom 30. Mai bis 5. Juni findet auf unserer Anlage das erste ITF Seniorenturnier statt. Das ITF Turnier, das am Montag, 30. Mai beginnt, besteht aus 34 Konkurrenzen im Einzel, Doppel und Mixed in den Altersklassen 35-80. Im Einzel erhalten die Spieler und Spielerinnen zu den Weltranglistenpunkten zusätzlich auch Punkte für die DTB Rangliste und LK Punkte.