• 1. TCM startet in die Übergangssaison 2020

    Nach langer Corona-Zwangspause startete am vergangenen Wochenende nun endlich für die Tennissportler/-innen der Wettkampfbetrieb in Sachsen-Anhalt. Den Auftakt in die Sommer-Übergangssaison 2020 machten am Samstag die Herren 60 mit einem Unentschieden gegen den TC Wittenberg sowie die Herren 40 mit einem glatten Auswärtserfolg beim TC GW Burg.

  • Veröffentlichung unseres „Zweiten 1. TCM Corona-Plan“

    Liebe TCM-Mitglieder, im Nachgang der 6. SARS-CoV-2 Eindämmungsverordnung des Landes Sachsen-Anhalt konnten auch wir unseren Maßnahme- und Hygieneplan anpassen und einige Lockerungen umsetzen. Bitte beachtet den angehängten und auf dem Vereinsgelände veröffentlichten „Zweiten 1. TCM Corona-Plan".

  • 1. TCM gewinnt den TSA-Vereinsaward 2019

    Vor wenigen Tagen ereilte uns eine sehr erfreuliche Nachricht. Denn nachdem wir uns, dank der Ausarbeitungen von Sportwart, Matthias Hoberg, und unserem Jugendwart , Fabio Antemann, im Januar bei dem Wettbewerb um den Titel des „Vereins des Jahres“ bewarben, erhielten wir nun das Ergebnis in einem Schreiben vom Tennisverband Sachsen-Anhalt e.V.

  • Strategie- und Maßnahmenkatalog

    Die Coronavirus-Pandemie stellt nach wie vor die Gesellschaft und jede/n Einzelne/n vor teilweise existenzbedrohliche und extreme Herausforderungen. Wir hoffen dennoch, dass alle Mitglieder diese schwierige Zeit optimistisch und gesund im Kreise der Familie unter Beachtung von „social distance“ verbringen.

  • Vereinsleben in Zeiten der Coronavirus-Pandemie

    STAY HOME and keep SOCIAL DISTANCE!!! Liebe Mitglieder,  seit Wochen verändert das Coronavirus unser Leben. Einschnitte, die vor knapp zwei Wochen noch abstrakt klangen, bestimmen jetzt unseren Alltag und werden immer wieder von den Entscheidungen des Bundes und unserer Landesregierung verändert. Betroffen ist jedes Mitglied privat und beruflich. Auch unser lieb gewonnenes Vereinsleben rund um den Tennissport liegt brach. Alles passiert zum Wohle unserer aller Gesundheit und um schlimmeres zu verhindern, nämlich die Ausbreitung dieses neuartigen Virus, für den es noch kein geeignetes Medikament oder Impfung gibt, zu verlangsamen. Daher halten wir es für wichtig, Euch im Sinne Eurer eigenen Gesundheit und der Gesundheit anderer nochmal ausdrücklich zu bitten, die…