1. Herren: Direkter Wiederaufstieg in die Oberliga gelungen

Im Schatten der äußerst erfolgreichen Herren 30 in der Regionalliga und der Damen in der Landesoberliga musste die 1. Herrenmannschaft nach dem Abstieg im letzten Jahr mit einem Neustart in der Landesliga beginnen. Auch wenn sich die neu gefundene Mannschaft untereinander nur teilweise kannte, sollte die „Teamchemie“ von Anfang an stimmen und beim ersten Treffen vor der Saison wurde das Ziel Aufstieg auf die Fahnen geschrieben. 

hintere von links: Jörn Schramek, Chris Burns, Marcel Ripple vordere Reihe von links: Hannes Bothmer, Jannik Hildebrandt, Miguel Klages
hintere von links: Jörn Schramek, Chris Burns, Marcel Ripple
vordere Reihe von links: Hannes Bothmer, Jannik Hildebrandt, Miguel Klages

Den Kern der Mannschaft bilden dabei folgende 6 Spieler: An Position 1 schlägt dieses Jahr der Australier Chris Burns auf. Als Nummer 2 und gleichzeitig als „Captain“ unserer Truppe fungiert Jörn Schramek. Die Positionen 3 und 4 bekleiden Hannes Bothmer und Marcel Ripple. Und an den Positionen 5 und 6 sollen Jannik Hildebrandt und Miguel Klages für Punkte sorgen. Bei Ausfällen und terminlichen Verhinderungen der genannten Akteure konnten wir auf Unterstützung aus den anderen Herrenmannschaften zählen. Ein großer Dank geht daher an die Spieler: Julis Mitusch, Jan Wildermuth, Robert Neuling, Max Klippstein und Frank Kufeld. Auch ihr seid Aufsteiger!

Den Saisonstart am 3. Mai in Oschersleben läuteten wir mit einem ungefährdeten 8:1 Sieg ein. Es folgte ein weiterer Auswärtserfolg beim TC Gardelegen (7:2). Die wichtigsten drei Wochenenden und 6 Punkte hinsichtlich des Zieles Landesoberliga konnten wir vom 14.06-28.06 mit den überzeugenden Siegen ohne Punktverlust gegen die Teams Lucky Fitness Magdeburg 2, MTV Einheit und TV Osterburg einfahren (jeweils 9:0). Somit steht der Aufstieg bereits vor dem letzten Punktspiel gegen den MTC Germania fest.

Daher laden wir euch herzlich zu unserem letzten Punktspiel und der damit verbundenen Aufstiegsfeier ein und würden uns sehr über eure Unterstützung freuen. Spielbeginn gegen den MTC Germania ist parallel zu unseren 1. Damen am 12.07 um 9:00 Uhr.

Gemeinsam das Ziel erreicht! Die 1. Herren