Ferdinand Porsch sichert sich bei den Jugendlandesmeisterschaften den Titel in der Nebenrunde

Am vergangenen Wochenende (17. – 19.01.2020) nahmen insgesamt fünf TCM-Nachwuchsspieler an den Jugendlandesmeisterschaften U12/U18 des Tennisverbandes Sachsen-Anhalt im Tennispark in Halle-Queis teil und erzielten folgende Ergebnisse:

In der Altersklasse U12 sicherte sich Ferdinand Porsch nach seiner Auftaktniederlage im Hauptfeld mit zwei Siegen den Titel in der Nebenrunde. Silas Bethge konnte leider keinen Erfolg einfahren, sammelte aber wichtige Matchpraxis und wertvolle Erfahrungen.

Ron Weber und Bennet Richter meisterten beide ihre Auftakthürden, bevor das Turnier für das Duo nach Niederlagen im Viertelfinale beendet war. Emilio Bode schied leider knapp in seinem Auftaktmatch in drei Sätzen aus.

Hier gibt es alle Ergebnisse auf mybigpoint.