1. Herren erkämpfen wichtigen Sieg im Spitzenduell gegen Wernigerode

Am letzten Wochenende erkämpften sich die Herren I des 1. TCM e.V. bei einem super spannenden Spitzenduell in der Landesoberliga gegen den TC Wernigerode e.V. einen denkbar knappen Sieg mit 3:3 Matchpunkten und 53:52 Spielen.

Es spielten Konrad Neuling, Ron Weber, Philip Krömer und Eric Riedel. Nach den Einzeln stand es 2:2, so dass die Spannung weiter stieg. Nachdem ein Doppel ebenfalls siegreich für unsere Männer verlaufen war, rückt jetzt der Staffelsieg in greifbare Nähe. Der Mannschaftsführer unserer ersten Herren Philip nach dem Punktspieltag: “Ich kann nur im Namen der Mannschaft sagen, dass wir sehr dankbar für die ganze Unterstützung sind, die am Sonntag dabei war und dass wir sehr froh sind, dieses enge Spiel gewonnen zu haben.”