1. TC Magdeburg freut sich über 44 Mal Edelmetall

44 Mal Edelmetall beim TSA- Tennissportabzeichentag / LSB-Sparkassen- Sportabzeichentour 2019 zum Saisonabschluss des 1. TCM e.V.

„Aufschlagen und Gold holen“, das war der Aufruf des 1. TC Magdeburg- alle Vereinsmitglieder und Begeisterte des Tennissports über die Vereinsgrenzen hinaus, waren am 29. September eingeladen, den Saisonabschluss des Punktspiel- und Turniersommers 2019 auf der Neun-Platz-Anlage in der Salzmannstraße bei einer sportlichen und geselligen Veranstaltung ausklingen zu lassen. 

Einher ging die Einladung mit dem Angebot, das DTB- Tennis- Sportabzeichen nach Leistungsvorgaben des Deutschen Tennisbundes ablegen zu können sowie an der offenen Doppel- Clubmeisterschaft für Damen und Herren teilzunehmen. Für die Jüngsten gab es ein Kleinfeldtraining, für erwachsene Einsteiger/-innen ein Fast-Learning-Spezial sowie ein Sponsoren/-innen und Elternprogramm.

Dieser Einladung des Vereins folgten rund 60 tennisbegeisterte Sportler/-innen und Eltern. 

Bei milden Herbsttemperaturen und leichtem Nieselregen wurden alle Plätze und Angebote intensiv genutzt. Am Ende des Tages folgte die Siegerehrung des Doppelturniers und 44 DTB- Tennis-Sportabzeichen wurden von qualifizierten Trainer/-innen des 1. TCM und der Tennisschule Ballplanet abgenommen und entsprechend überreicht. Fünf Mal wurde goldenes Edelmetall, 35 Mal silbernes und vier Mal bronzenes vergeben. Wir gratulieren allen herzlich zu dieser Leistung.

Für diese gelungene Veranstaltung gilt der Dank des 1. TC Magdeburg e.V. allen Teilnehmenden, dem Tennisverband Sachsen-Anhalt für die finanzielle Unterstützung aus Projektmitteln des Landessportbundes Sachsen-Anhalt sowie den Helferinnen und Helfern in der konkreten Umsetzung.