Ein gelungener Abschluss

IMG_3529Am 29.07.2017 wurden auf unserer Anlage die letzten noch offene Punktspiele ausgetragen. Die Damen 40 empfingen ihre Gegnerinnen aus Halberstadt und die Herren 60 traten gegen den TC Rotehorn an.

Die Damen 40 haben einen tollen Kampf geliefert.

Nach den Einzelmatches lagen Sie 3 : 1 in Führung. Ein gewonnenes Doppel besiegelte den Stand. Damit war der erste Punktspielsieg im letzte Spiel der Saison mit den Spielerinnen Jutta Hoberg, Birgit Bierstedt, Christiane Hapke, Brigitte Donath, Renate Quast und Moni Wege in Sack und Tüten.

Bei den Herren siegten Ecki Helmholz und Klaus Wititzki. Hartmut Flechsig und Volkmar Kampe verloren denkbar knapp im Tie-Break. Auch das 2. Doppel ging verloren. Aber Hartmut Flechsig und Jürgen Hoberg sorgten mit ihrem Doppel für den Ausgleich.

So ging es in der Tabelle ein Stückchen nach oben.

 

Unsere Mannschaftsführer hatten sich abgestimmt, dass sie die Verköstigung gemeinsam gestalten. Moni Wege hatte leckeren Kuchen gebacken, Jutta Strehl spendierte frischen Salat und Hermann Müller zeigte großen Einsatz am Grill. Die restlichen Spieler und Spielerinnen halfen fleißig. Beim gemeinsamen Essen herrschte eine tolle Stimmung auf der Vereinsterrasse.