Perfekter Start in die Sommerferien – 35 tennisbegeisterte Spielerinnen und Spieler beim 1. Ballplanet Sommercamp aktiv

Ein optimaler Start in die diesjährigen Sommerferien sollte das 1. Sommercamp der Tennisschule Ballplanet vom 08. – 12. Juli 2019 für insgesamt 35 Kinder, Jugendliche und Erwachsene auf unserer Anlage sein.
An fünf Trainingstagen wurde intensiv mit verschiedenen Schwerpunkten wie Grundschlägen, Volleys oder Aufschlag trainiert. Dabei waren die Kinder und Jugendlichen von 10 bis 16 Uhr und die Erwachsenen in den Abendstunden von 18 bis 20 Uhr auf den Tennisplätzen aktiv.
Neben schweißtreibenden Trainingseinheiten sollte der Spaß natürlich nicht zu kurz kommen. Teamspiele wie Tennis-Baseball, Biathlon oder die gemeinsame Schnitzeljagd zählten auch in diesem Jahr wieder zu den Höhepunkten. Am Donnerstag konnten sich die Teilnehmerinnen und Teilnehmer erstmals zwischen zwei Aktivitäten abseits des Courts entscheiden. So ging es für einen Teil der Gruppe zum ATP Challenger Turnier nach Braunschweig, wo ein tolles Rahmenprogramm und Profitennis hautnah geboten wurde. Für den anderen Teil der Gruppe stand das Spielen und Entdecken im Elbauenpark in Magdeburg auf dem Programm. Traditionell abgeschlossen wurde das Camp am Freitag mit einem gemeinsamen Turnier.

Die Tennisschule bedankt sich bei allen Beteiligten für einen tollen Start in die Ferien und freut sich schon jetzt auf die zweite Campwoche Anfang August. Eine Anmeldung zum Camp ist auf der Homepage der Tennisschule noch möglich.