5. Ballplanet Open & Jugendlandesmeisterschaften/Bestenermittlung des TSA – Tennisjugend an den vergangenen beiden Wochenenden auf unserer Anlage aktiv

An den vergangenen beiden Wochenenden zeigte der Tennisnachwuchs bei den 5. Ballplanet Open sowie den Jugendlandesmeisterschaften U14/Bestenermittlung U10/U9 des Tennisverbandes Sachsen-Anhalt packende Ballwechsel und kämpfte in spannenden Matches um jeden Punkt.

5. Ballplanet Open

Am 18. und 19.09.2021 kämpften bei den 5. Ballplanet Open, dem DTB-Jugendranglistenturnier der Kategorie J-3, insgesamt 37 Jugendliche in den Altersklassen Weiblich U12, sowie Männlich U12 und U14 auf der Anlage des 1. TC Magdeburg e.V. um Punkte. Aus Magdeburg konnte sich Ludwig von Fabeck bis zum Finale der U14 durchsetzen, verlor jedoch in zwei umkämpften Sätzen gegen den Berliner Maximilian Holtz mit 4:6 und 5:7.

Folgende Ergebnisse wurden in den Altersklassen erzielt:

Junioren U12
1. Platz: Luis Wellmann (SV Zehlendorfer Wespen 1911, TVBB)
2. Platz: Jon Ruben Fuhrmann (BSC Rehberge 1945, TVBB) 

Juniorinnen U12
1. Platz: Manon Singer (SV Arnum, TNB)
2. Platz: Zoé Leider (SG Einheit Stendal e.V., TSA)

Junioren U14
1. Platz: Maximilian Holtz (Tennis-Club SCC Berlin, TVBB)
2. Platz: Ludwig von Fabeck (MTC Germania 1926 e.V., TSA)

Hier geht es zu den Ergebnissen.

Landesmeisterschaften U14/Bestenermittlung U10/U9

Bei den Landesmeisterschaften der U14 sowie den Bestenermittlungen der U10 und U9 am 24. und 25.09.2021 erspielten die Nachwuchscracks aus Sachsen-Anhalt ihre neuen Titelträger*innen. Turniersieger in den jeweiligen Konkurrenzen wurden:

U14 männlich: Ludwig von Fabeck (MTC Germania)
U14 weiblich: Anna Raspe (TC Wernigerode)
U10 männlich: Finjas Leon Dropp (1. TC Magdeburg)
U10 weiblich: Melissa Vandlik (HTC Peißnitz)
U9 männlich: Carlo Bode (1. TC Magdeburg)

Herzlichen Glückwunsch!
Hier geht es zu den Ergebnissen.