1. Damen verlieren leider ihr Aufstiegsspiel

Die 1. Damenmannschaft bestritt am vergangenen Samstag, den 25. August, auf unserer Anlage ihr Aufstiegsspiel um den Einzug in die Ostliga. Ihre Gäste kamen vom TK Blau-Weiß Steglitz, ein Tennisverein im südlichen Berlin. Wer vor Ort war, erlebte spannende Ballwechsel trotz wechselhafter Witterung. Einsatz und Motivation unserer jungen Tennisdamen stimmte. Dennoch konnten am Ende nur Jana Vorbeck ihr Einzel und das Doppel Linda Wilkerling/Elisabeth Rimkus ihre Matches gewinnen. Am Ende siegten die Gäste aus Berlin 7:2. Nochmal Daumendrücken heißt es aber am 8. September. Dann reist unsere 1. TCM-Damenmannschaft nach Berlin, um erneut um den Aufstieg gegen den LTTC Rot-Weiß Berlin zu kämpfen.