Senioren mit erfolgreicher Saison

Die Senioren haben die Punktspielsaison 2016 mit guten Ergebnissen beendet. Probleme gab es durchaus, weil es manchmal nur mit Mühe gelang, die die Mannschaften in voller Besetzung an den Start zu bekommen.

IMG_3015Im Prinzip haben die Herren 65 (Landesliga) auch die Punktspiele in der Bereichsliga für die Herren 60 mit bestritten. Sie konnten nur in einigen Spielen auf Ecki Helmholz und Hartmut Flechsig als Stammsechziger zurückgreifen.

Aber die die Ergebnisse überzeugen. Die Herren 60 belegten den Platz 3 in der Abschlusstabelle und bei den Herren 65 wurde der 2. Platz erreicht. Hier hätte ein Unentschieden im letzten Punktspiel gegen Biederitz gereicht. Aber im 4. Einzel verlor Jörg Sander denkbar knapp das Match-T-Breack mit 11:13 Punkten.

Trotzdem war die Stimmung gut, auch weil Hermann Müller anlässlich seines Geburtstages die Spieler und ihre Spielerfrauen zu einem Punktspielabschluss eingeladen hatte. Es gab tollen Kuchen (von den Spielerfrauen) und  exklusive Speisen vom Grill.

Zu den Herren 65 gehören Jürgen Hoberg, Volkmar Kampe, Hermann Müller, Klaus Wititzki, Jörge Sander und Konrad Kajewski.