Start der neuen Mixed-Ferienrunde

Der Tennisverband Sachsen-Anhalt e.V. hat in diesem Jahr erstmals eine Mixed-Ferienrunde und eine Doppel-Seniorenrunde ins Leben gerufen. Vom 1. TC Magdeburg sind drei Mannschaften gemeldet. Eine Damen-50-Dopppelmannschaft und zwei Mixed-Mannschaften.

Am Sonntag fand das Auftaktspiel auf unserer Anlage statt. Es traten in der Mixed-Ferienrunde der 1. TC Magdeburg gegen 1. TC Magdeburg II an. Wer dort war, sah spannende Ballwechsel und siegeswillige Spielerinnen und Spieler sowohl in den Einzelmatches als auch in den Doppelspielen.

Am Ende besiegte die 1. TC Magdeburg die 1. TC Magdeburg II mit 5:1. Nur Fabio Antemann, aus der zweiten Mannschaft, konnte sich überraschend in drei Sätzen gegen Marcel Rippel im Einzel durchsetzen (3:6; 6:1; 6:7).

Die anderen Einzel bestritten Sophie-Cecil Mathieu : Sally Hohner (7:6; 6:1), Corinna Klein : Christiane Hapke (6:4; 6:4), Jörn Schramek : Gunar Nowatschek (6:0; 6:0).

Im Doppel standen sich gegenüber: Marcel Rippel und Corinna Klein : Fabio Antemann und Sally Hohner (6:2; 6:4) sowie Jörn Schramek und Sophie-Cecil Mathieu : Christiane Hapke und Sascha Nowatschek (6:2; 6:1).