TCM-Jugend bei den Regionsmeisterschaften in Stendal erfolgreich

Ein erfolgreiches Wochenende liegt hinter unseren Nachwuchsspielerinnen und -spielern. Mit einem Titelgewinn und weiteren Podestplätzen konnte unsere Jugend bei den Regionsmeisterschaften des Tennisverbandes Sachsen-Anhalt am vergangenen Wochenende in Stendal sehr gute Ergebnisse einfahren.

Im Turnierfeld der Junioren U18 sicherte sich Bennet Richter souverän und ohne Niederlage den Titel vor seinem Teamkollegen Emilio Bode.
Bei den Juniorinnen U18 erreichte Klara Vielhaber mit zwei Siegen und einer Niederlage einen sehr guten 2. Platz. Das Siegerpodest in dieser Altersklasse komplettiert Greta Steinmetz auf dem dritten Platz.
Hannes Stephanik verpasste bei den Junioren U14 nur knapp den Titel. Er spielte sich an Position 2 gesetzt souverän bis ins Endspiel vor, in dem er leider knapp in zwei Sätzen unterlegen war.
Außerdem sammelten mit Charline Hapke , Charlotte Riha und Melina Klimmek drei weitere Spielerinnen wichtige Matcherfahrungen.

Hier gibt es alle Ergebnisse vom Wochenende