Tolle Ergebnisse bei den diesjährigen Punktspielen … Vorbereitung für die Ostliga- Aufstiegsspiele!

Das zweite Jahr der Punktspielrunde unter Corona-Bedingungen stellte nicht nur die Verantwortlichen von Verband und Verein vor große Herausforderungen. So mussten sich die Mannschaften neben dem verspäteten Start auch mit den weiterhin geltenden Hygienemaßnahmen, vor allem der Corona-Testverpflichtung der Erwachsenen- Mannschaften, auseinandersetzen.

Unter den bestehenden Rahmenbedingungen haben alle Beteiligten in den verschiedenen Altersklassen hervorragende Leistungen und Ergebnisse gezeigt. Es konnten mehrere Ausrufezeichen bei den Platzierungen der Erwachsenen gesetzt werden.

Staffelergebnisse Jugend

U18 m Jugendliga 5. Platz (höchste Spielklasse)

U18 w Jugendliga 5. Platz (höchste Spielklasse)

U15 m 1. Jugendliga 4. Platz (höchste Spielklasse)

U15 m 2. JBK 4. Platz

U15 w JBK 3. Platz (höchste Spielklasse)

U12 1. Jugendliga 3. Platz (höchste Spielklasse)

U12 2. JBK 4. Platz

U10 JBK 4. Platz (höchste Spielklasse)

Weiterhin hat die Mannschaft des 1. TCM der U9 die TSA Team-Challenge gewonnen und ist damit Landesmeister im Jahr 2021. Wir können also zufrieden und stolz auf unsere Jugend sein.

Staffelergebnisse Erwachsene 
Herren 1. Landes-OL 1. Platz (Landesmeister)

Herren 2. Landes-OL 2. Platz (Vize-Landesmeister)

Herren 3. Landesliga 5. Platz

Damen 1. Landes-OL 4. Platz

Damen 2. Landesliga 1. Platz (Aufstieg Landes-OL)

Damen 3. Landesliga 2. Platz

Damen 4. Landesliga 5. Platz

Herren 30 1. Landes-OL 1. Platz (Landesmeister)

Herren 30 2. Landesliga 1. Platz (Aufstieg Landes- OL)

Damen 30 Landesliga 1. Platz (Landesmeister)

Herren 40 Landesliga 2. Platz 

Herren 50 Bereichsliga 2. Platz

Damen 50 Landesliga 4. Platz

Herren 60 Bereichsliga 4. Platz

Der 1. TCM kann auf eine sehr erfolgreiche Saison zurückblicken. Wir gratulieren den zweiten Mannschaften der Damen und Herren 30 zum Aufstieg in die höchsten Spielklassen des Landes.

Die Leuchttürme unseres Vereins waren die errungenen Landesmeistertitel der Damen 30, der Herren 30 sowie der Herren. Damit starten 3 Mannschaften in den Aufstiegsrunden zur Ostliga gegen schwere Gegner. Drei Titel in einer Saison stellen ein absolutes Highlight in der jüngeren Vereinsgeschichte dar. Wir drücken den Mannschaften um die Captains Janine Rudolph, Daniel Mlynek und Philipp Krömer gemeinsam die Daumen, bestmögliche Ergebnisse bei den an den Wochenenden 18./19. und 25./26.09. stattfindenden Wettspielen zu erzielen.