1. TCM gewinnt den TSA-Vereinsaward 2019

Vor wenigen Tagen ereilte uns eine sehr erfreuliche Nachricht. Denn nachdem wir uns, dank der Ausarbeitungen von Sportwart, Matthias Hoberg, und unserem Jugendwart , Fabio Antemann, im Januar bei dem Wettbewerb um den Titel des „Vereins des Jahres“ bewarben, erhielten wir nun das Ergebnis in einem Schreiben vom Tennisverband Sachsen-Anhalt e.V.

Darin stand, dass wir als Sieger hervorgegangen sind und uns damit offiziell Tennisverein des Jahres 2019nennen dürfen. Nachdem dritten Platz im Vorjahr kann sich unser Verein über die Ehrung freuen und stolz auf unser aktives Vereinsleben sein.

Der TSA hatte in einem Punktesystem die Bereiche Vereinsstruktur, Ehrenamt, Vereinsleben, Leistungssport und Breitensport bewertet. Uns erreichten mit dem Schreiben auch die Glückwünsche des Präsidiums. 

Zweiter wurde der TC Blau-Weiß Schönebeck e.V. gefolgt von der SG Einheit Stendal e.V. als Drittplatzierter. Insgesamt wurden zehn Bewerbungen für den Verein des Jahres abgegeben. Eine offizielle Ehrung, die aufgrund der Absage des Landesverbandstages nicht vorgenommen werden konnte, soll in der zweiten Jahreshälfte dann hier bei uns auf der Anlage stattfinden. 

Die detaillierte Übersicht, in der die erzielten Punkte in den jeweiligen Kategorien eingesehen werden können, ist im Anhang einsehbar sowie auf der Vereinsaward-Seite. 

Euer Vorstand