Janine Kremling verpasst knapp den Sieg der 1. Dessauer Bauhaus-Open

Denkbar knapp unterlag TCM-Spielerin Janine Kremling am Wochenende ihrer Gegnerin Katrin Holz vom Biederitzer TC erst im Finale der 1. Dessauer Bauhaus-Open.

Nach einem zweieinhalbstündigen Kampf stand das Ergebnis von 9:11 im Match-Tie-Break des dritten Satzes fest. Eine wirklich gute Leistung, denn Katrin Holz ist derzeit die Nummer 18 in Deutschland bei den 40-er Damen. Zuvor besiegte Janine Kremling souverän Franziska Ehret vom Leipziger SC (6:1 6:1) sowie Sabine Fiebig vom SV Thale (6:0 6:0) jeweils in zwei Sätzen.

Normalerweise lebt und arbeitet Janine Kremling in Kalifornien. Sie unterrichtet dort seit 2008 an der Univeristät. Die Semesterferien verbringt Sie allerdings bei ihrer Familie in Gommern. Dank der Argumente von Michael Heinz unterstützt Janine Kremling in dieser Saison unsere 1. Damenmannschaft, die Landesmeister wurde und am Sonntag, dem 25.08.2019 um den Aufstieg in die Ostliga kämpft.  

Die 1. Dessauer Bauhaus-Open fanden am vergangenen Wochenende erstmalig mit insgesamt 61 Teilnehmerinnen und Teilnehmern in den Altersklassen 30 bis 80 statt und die Veranstalter zogen ein durchweg positives Fazit.