• Damen III werden nach Zitterpartie Vizemeister

    Mannschaftsführerin Sophie-Cecil Mathieu fasst für uns die Punktspielsaison ihrer Mannschaft TCM Damen III zusammen: Es war eine spannende Saison mit Höhen und Tiefen. Nachdem wir einen guten Start hingelegt hatten und mit einem Sieg in die Saison starten konnten, sah es zwischendurch richtig knapp aus...

  • TCM Damen IV visieren im 4. Jahr den Aufstieg an

    Vor vier Jahren gaben die Damen IV hinter der diesjährigen Mannschaftsführerin Sally Hohner ihr Punktspieldebüt. Die Zeit nutzten sie, um als Mannschaft zusammenzuwachsen und Matcherfahrung zu sammeln.In diesem Jahr läuft es bisher prima für die TCM Damen IV. Bisher wurde jeder Spieltag gewonnen. Daher nehmen sich die Spielerinnen erstmals vor, die Serie fortzusetzen und den Aufstieg in die Landesliga anzustreben. Zwei Begegnungen stehen noch aus. Am kommenden Sonntag spielen sie gegen den TSG Calbe e.V. und 14 Tage später, auch am Sonntag, erwarten sie zu Hause die Spielerinnen des TC Salzwedel 1924 e.V.

  • Volles Haus und zufriedene Gäste

    Am 18. und 19. Mai war unsere Anlage mit insgesamt 16 Punktspielansetzungen komplett ausgefüllt. Von Morgens um 9 Uhr bis nach 19 Uhr waren die 9 Plätze total ausgelastet. Alle Beteiligten nahmen Rücksicht aufeinander, so dass ein ordnungsgemäßer Ablauf gewährleistet werden konnte...

  • Ergebnisse des 2. Punktspieltages

    Am Samstag des zweiten Punktspielwochenendes mussten leider viele Matches auf Grund des Regens abgesagt werden. Das sind die Ergebnisse, der stattgefundenen Begegnungen...

  • Mitgliederversammlung 2019 mit vielen positiven Eindrücken…

    Am 26.03.2019 fand die jährliche – 8. ordentliche Mitgliederversammlung unseres Vereins statt. Die Tagung des höchsten Gremiums des 1. TCM bietet allen Mitgliedern des Vereins Gelegenheit, sich über das abgelaufene Geschäftsjahr zu informieren und ergänzende Informationen vom Vorstand zu erhalten. Nach der Eröffnung und Begrüßung durch den 1. Vorsitzenden, Sören Brauns, erfolgte zunächst die Ehrung von Romina Krömer für eine äußerst erfolgreiche Tennissaison 2018. So repräsentierte sie uns, als Mitglied des 1. TCM Junior-Team, u.a. bei den Deutschen Jugendmeisterschaften im Sommer in Ludwigshafen und erreichte in der DTB- Jahrgangsrangliste den hervorragenden Rang 31. Wir gratulieren Romina zu dieser tollen Saison. Im Anschluss erfolgte die Vorstellung und Aussprache zu den Jahresberichten…

  • Personelle Veränderung im Vorstand

    Im Januar informierte unser Jugendwart, Gunar Nowatschek, den Vorstand darüber, dass er sein Amt aus persönlichen Gründen mit sofortiger Wirkung niederlegt. Der Vorstand bedauert dies ausdrücklich. Als Nachfolger konnten wir ein Mitglied mit Tennissachverstand gewinnen. Er kennt sowohl die jungen als auch die erwachsenen Tennisspieler unseres Vereins gut. Fabio Antemann hat sich bereit erklärt, den Vorstand künftig zu unterstützen und wurde daher satzungsgemäß von uns einstimmig kooptiert. Wir freuen uns auf die künftige Zusammenarbeit mit ihm. Wir danken Gunar Nowatschek für sein langjähriges Engagement im Verein und freuen uns, dass er weiterhin für die Unterstützung im Bereich Sportarbeit zur Verfügung steht und damit den Sport- und Jugendwart wirkungsvoll unterstützen kann.