• Jugend

    1. TCM Junior Team dominiert auch bei den Regionsmeisterschaften in Stendal

    1. TCM Junior Team dominiert auch bei den Regionsmeisterschaften in Stendal

    Das Junior Team des 1. TC Magdeburg setzt seine Erfolgsserie fort. Nachdem sie bereits bei der TSA Team Challenge überzeugten, dominierten sie auch bei den Regionsmeisterschaften in Stendal.

    Die Ergebnisse im Detail:

    Junioren U18:
    Felix Gentzsch zeigte eine starke Leistung in der Gruppenrunde mit zwei Siegen. Im Finale unterlag er knapp Finjas Leon Dropp und sicherte sich den 2. Platz.

    Junioren U14:
    Oskar Brachlow wurde mit drei klaren Siegen neuer Regionsmeister.

    1. TCM Junior Team dominiert auch bei den Regionsmeisterschaften in Stendal
    Oskar ist neuer Regionsmeister der U14
    1. TCM Junior Team dominiert auch bei den Regionsmeisterschaften in Stendal
    Ole erreicht den 2. Platz in der U12
    1. TCM Junior Team dominiert auch bei den Regionsmeisterschaften in Stendal
    Pokalsiege für das Junior-Team in der U10

    Junioren U12:
    Albert Drüsedau erreichte den 2. Platz in seiner Gruppe und zog in die Endrunde ein.

    Ole Pfitzner gewann in der zweiten Gruppe knapp gegen Paul Koslosky. Beide erreichten die Endrunde, in der Albert und Paul sich den 3. Platz teilten.

    Ole musste sich im Finale Ferdinand Mohs vom TC Stendal geschlagen geben.

    Jugend U10:

    Niko Köthe und Sviatoslav Bulhakov dominierten Gruppe 1, beide erreichten die Endrunde.

    Marta Drüsedau und Tom Albrecht taten es ihnen in Gruppe 2 gleich.

    Im Halbfinale siegte Niko gegen Tom und Marta gegen Sviatoslav. Das Finale entschied Marta knapp gegen Niko für sich.

    1. TCM Junior Team dominiert auch bei den Regionsmeisterschaften in Stendal
    3. Platz in der U12 für Albert
    1. TCM Junior Team dominiert auch bei den Regionsmeisterschaften in Stendal
    Marta ist neue Regionsmeisterin in der U10
    1. TCM Junior Team dominiert auch bei den Regionsmeisterschaften in Stendal
    Paul mit einem 3. Platz in der U12
    1. TCM Junior Team dominiert auch bei den Regionsmeisterschaften in Stendal
    Tom wird 2. in Blau-Weiß Berlin

    Überregionale Erfolge:
    Tom Annemann erreichte den 2. Platz in der U8 bei Blau-Weiß Berlin, verlor jedoch im Matchtiebreak gegen den späteren Sieger.

    Stella Sandrock zeigte in Hamburg beim A6 Damen Turnier starke Leistungen. Nach einem Sieg in der ersten Runde musste sie sich im Viertelfinale knapp im Matchtiebreak geschlagen geben.

    Herzlichen Glückwunsch an alle Spielerinnen und Spieler zu diesen großartigen Erfolgen!

  • Jugend

    1. TCM-Junior-Team begeistert bei der 1. Talentinos Team Challenge 2024

    1. TCM-Junior-Team begeistert bei der 1. Talentinos Team Challenge 2024

    Am vergangenen Wochenende, dem 4. Mai 2024, startete die erste Talentinos Team Challenge 2024 beim TC Sandanger in Halle, die den herkömmlichen Punktspielbetrieb für den Tennisnachwuchs in den Altersklassen U8 und U9 durch ein abwechslungsreicheres Teamformat ersetzt.

    Dabei wurden die Spiele nicht nur in Einzel- und Doppelspielen ausgetragen, sondern auch durch einen Athletikwettkampf in den Disziplinen Standweitsprung, Weitwurf, Zielwurf und Sprint ergänzt, um eine Gesamtwertung zu erzielen.

    1. TCM-Junior-Team begeistert bei der 1. Talentinos Team Challenge 2024

    In der Altersklasse U9 konnte sich Marie Kluge als Gesamtsiegerin des Tages behaupten. Den 1. Platz in der Teildisziplin Tennis erreichte Hanna Shatov, Leo Illiger eroberte sich hierbei den 2. Platz.

    1. TCM-Junior-Team begeistert bei der 1. Talentinos Team Challenge 2024

    Auch in der Altersklasse U8 glänzte das 1. TCM-Junior-Team mit hervorragenden Leistungen. Tom Bethge sicherte sich den Gesamtsieg und dominierte sowohl im Einzel als auch im Doppel, wo er zusammen mit seinem Partner Lasse Pfitzner triumphieren konnte.

    Insgesamt waren neun Kinder des 1. TC Magdeburg e.V. in beiden Altersklassen vertreten.

    Dank der tollen Jugendförderung unseres Tennisvereins konnten unsere aufstrebenden Talente des 1. TCM-Junior-Teams erneut beeindruckende Siege einfahren.

  • Jugend

    Ballplanet-Cup – Ein erfolgreicher Tag des Tennisnachwuchses im 1. TCM Future-Dome

    tennisnachwuchs des 1. tc magdeburg mit vielen siegen beim ballplanet cup

    Am Morgen ab 10 Uhr begannen die ersten Spiele des Ballplanet-Cups, die Teil der TSA-Turnierserie sind und von Talentinos unterstützt wurden. Die Matches auf Platz 1 wurden im Kleinfeld mit roten Bällen ausgetragen, während auf Platz 2 bis 4 im Midcourtfeld mit orangefarbenen Bällen gespielt wurde.

    ballplanet cup im 1. tcm future dome mit vielen tennisteilnehmern

    In der Kategorie der Juniorinnen U7 sicherte sich Alina Dobrynina den Sieg, während bei den Junioren U7 Lasse Pfitzner vor Felix Illiger triumphierte. Alona Dobrynina gewann bei den Juniorinnen U8, und bei den Juniorinnen U9 setzte sich Hanna Shatov gegen Marie Kluge durch. In der gemischten Jugend U10 holte David Said den Sieg.

    Die Wettbewerbe der Juniorinnen U10 fanden im Großfeld mit grünen Bällen statt. Marta Drüsedau sicherte sich den 2. Platz und Adelina Ehrbarth den 3. Platz bei den Juniorinnen U10.

    zweiter und dritter platz beim ballplanet cup beim 1. tcm
    siegerinnen des ballplanet cups in der u7 und u8 mit tennistrainer charly
    teilnehmer in der u10 männlich des ballplanet cups in magdeburg

    Ein großes Dankeschön geht an alle Turnierhelfer, an den TSA für die Förderung, sowie an das tolle Team von Just-Catering für die erstklassige Ganztagsbetreuung.

  • Jugend

    1. TCM brilliert bei den Hallenlandesmeisterschaften der Jugend U14 und U18 in Halberstadt

    Landesmeisterschaften Sachsen-Anhalt in der Jugend u14 und 18 mit 1. TCM auf den vorderen Plätzen.

    Die diesjährigen Hallenlandesmeisterschaften der Jugend in den Altersklassen U14 und U18, ausgetragen in Halberstadt, boten spannende Wettkämpfe und herausragende Leistungen junger Tennisspieler*innen.

    U18 männlich: Emilo Bode erreicht das Halbfinale

    Emilo Bode beeindruckte in der U18 männlich bei den Hallenlandesmeisterschaften. Mit großem Einsatz kämpfte er sich ins Halbfinale, unterlag jedoch mit 6:3 und 6:2 gegen den späteren Sieger Patrick Eckert.

    U14 männlich: Spannende Duelle und beeindruckende Leistungen

    Oskar Brachlow überzeugte in der ersten Runde mit einem klaren Sieg (6:1, 6:0) gegen Moritz Rösler. Im Anschluss unterlag er dem an drei gesetzten Raphael Schnarr mit 6:3 und 6:2. Michel Schorcht, an vier gesetzt, zeigte ebenfalls großes Können und erreichte das Halbfinale, wo er seinem Vereinskollegen Felix Gentzsch unterlag (6:0, 6:3). Felix Gentzsch kämpfte sich ins Finale, musste sich jedoch der Nummer eins der Setzliste, Finjas Dropp, geschlagen geben. Insgesamt war die U14 männlich die teilnehmerstärkste Konkurrenz.

    U18 weiblich: Stella Sandrock im Finale

    In der U18 weiblich trat Stella Sandrock als an eins gesetzte für den 1. TC Magdeburg an. Trotz kämpferischem Einsatz unterlag sie im Finale der an zwei gesetzten Esther Bohnensteffen vom TC Sandanger mit 6:3 und 6:3.

    Herzlichen Glückwunsch an alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer für ihre Leistungen!

  • Jugend

    1. TCM Junior-Team: Ein voller Erfolg in der gezielten Förderung junger Talente

    Willkommen im 1. TCM Junior Team! Bei uns erhalten alle jungen Tennisspieler intensive Unterstützung und Förderung für Erfolge auf dem Platz und bei Turnieren. Werde Teil unseres Teams und erlebe eine lehrreiche und spaßige Zeit auf dem Tennisplatz!

    Der 1. TC Magdeburg zeigt beeindruckende Erfolge mit der Neubildung seines Junior-Teams. Der Verein setzt gezielt auf die Förderung der jungen Talente in den Altersklassen der U10. Dieser Einsatz erfordert erhebliche finanzielle Ressourcen, um eine zusätzliche wöchentliche Trainingseinheit von 2 Stunden über die Sommersaison 2023 darstellen zu können.

     

    Die Bemühungen des Vereins haben sich jedoch ausgezahlt, die Ergebnisse können sich sehen lassen. Neben souveränen Siegen bei der TSA Team Challenge in den Altersklassen U8 und U9 haben unsere talentierten Kids auch die TSA Green-, Orange- und Red-Cup Serie powered by Talentinos dominiert. Unter den Sieger*innen finden sich folgende Namen:

    1. TCM Junior-Team: Ein voller Erfolg in der gezielten Förderung junger Talente
    Marta Drüsedau: U9 und U10 weiblich
    1. TCM Junior-Team: Ein voller Erfolg in der gezielten Förderung junger Talente
    Tom Albrecht: 2. Platz U9 männlich
    1. TCM Junior-Team: Ein voller Erfolg in der gezielten Förderung junger Talente
    Hanna Shatov: U8 weiblich
    1. TCM Junior-Team: Ein voller Erfolg in der gezielten Förderung junger Talente
    Tom Annemann: U8 männlich (erst 7 Jahre alt)

    Das Projekt wird nun um ein weiteres Jahr verlängert. Dank der finanziellen Unterstützung des Vereins können jetzt neun vielversprechende Nachwuchsspieler*innen zusätzlich bis zu 3-Stunden-Training pro Woche erhalten. Damit trainieren unsere Kids insgesamt bis zu 8 Stunden wöchentlich. Diese erweiterte Förderung zeigt das Engagement des 1. TC Magdeburg, junge Talente auf ihrem Weg zum Erfolg zu begleiten und den Tennissport auf höchstem Niveau zu unterstützen.

     

    Ein Dank des Vereins geht an die Tennisschule Ballplanet, die in der Umsetzung der Zusatzausbildung hervorragende Impulse setzt.

    1. TCM Junior-Team: Ein voller Erfolg in der gezielten Förderung junger Talente
    Teilnehmende beim TSA-Talentinos U10-Lehrgang im 1. TCM Future-Dome
  • Jugend

    Erfolgreiche Jugendarbeit zahlt sich aus: 1. TC Magdeburg auf dem Weg zurück an die Tennisspitze in Sachsen-Anhalt

    tenniskinder-tsa-team-challenge-talentinos

    Der 1. TC Magdeburg hat in der Jugendarbeit wieder auf sich aufmerksam gemacht, nachdem die Spitzenerfolge in den letzten Jahren leider ausgeblieben waren. Die COVID-19-Pandemie war eine der Herausforderungen, die der Verein bewältigen musste. Doch nun verfolgt der 1. TCM eine neue Strategie in der Jugendarbeit.

    Eine entscheidende Veränderung ist die gezielte Ansprache durch den Jugendwart Matthias Hoberg. Der Verein legt den Fokus jetzt auf Spieler*innen, die nicht nur wollen, sondern auch können.

    Dieser Ansatz fördert eine hochmotivierte und leistungsstarke Mannschaft.

    Erfolgreiche Jugendarbeit zahlt sich aus: 1. TC Magdeburg auf dem Weg zurück an die Tennisspitze in Sachsen-Anhalt
    Felix Gentzsch und Oskar Scharff sind Landesmeister in der U15m

    Zusätzliche Trainingseinheiten, finanziert vom Verein, ermöglichen es den Kids und ihren Eltern, ihre individuellen Fähigkeiten weiterzuentwickeln.

    Ein weiterer Erfolgspunkt ist das regelmäßige Matchtraining an Samstagen während der gesamten Wintersaison 22/23.Dies bot den Spieler*innen die Möglichkeit, ihre Fähigkeiten unter Wettkampfbedingungen zu verbessern und sich auf die Saison vorzubereiten.

    Die Ergebnisse dieser Bemühungen können sich sehen lassen.Die U18-Mannschaft hat den Aufstieg in die höchste Spielklasse geschafft, während das U15-Team den Titel des Landesmeisters des Tennisverbandes Sachsen-Anhalt errungen hat.

    Erfolgreiche Jugendarbeit zahlt sich aus: 1. TC Magdeburg auf dem Weg zurück an die Tennisspitze in Sachsen-Anhalt
    3. Platz für Michel Schorcht und Oskar Brachlow in der Jugendliga U12m
    Erfolgreiche Jugendarbeit zahlt sich aus: 1. TC Magdeburg auf dem Weg zurück an die Tennisspitze in Sachsen-Anhalt
    U18m: Aufsteiger Jugendliga Felix Gentzsch, Pascal Zadek, Silas Bethge

    Die U12-Mannschaft konnte einen beeindruckenden dritten Platz in der Jugendliga belegen. Zusätzlich dazu gewannen die U9- und U8 gemischten Teams die TSA Team Challenge.

    Diese Erfolge sind nicht nur eine Quelle des Stolzes für den Verein, sondern auch ein Beweis für die Entschlossenheit und den Teamgeist des 1. TCM.

    Die hervorragende Zusammenarbeit zwischen dem Verein und der Tennisschule Ballplanet hat einen entscheidenden Beitrag zu diesem Erfolg geleistet.

    Es wird mit Spannung erwartet, wie sich diese positive Entwicklung auf die Zukunft des Vereins auswirken wird.

    Erfolgreiche Jugendarbeit zahlt sich aus: 1. TC Magdeburg auf dem Weg zurück an die Tennisspitze in Sachsen-Anhalt
    Sieger Team – TSA Team Challenge in der U8 Mixed: Hanna Shatov, Marie Kluge, Alona Dobrynina, Alina Dobrynina, Tommy Bethge
    Erfolgreiche Jugendarbeit zahlt sich aus: 1. TC Magdeburg auf dem Weg zurück an die Tennisspitze in Sachsen-Anhalt
    Sieger Team – TSA Team Challenge in der U9 Mixed: Adelina Ehrbarth, Sviatoslav Buhlhakov, Marta Drüsedau, Tom Albrecht, Niko Köthe
  • Jugend

    Beeindruckende Jugendarbeit: Großartige Erfolge beim 1. TC Magdeburg in der Sommersaison 2023

    Die Sommersaison war bisher randvoll mit spannenden Veranstaltungen des Tennisverbandes in ganz Sachsen-Anhalt.

    Am 17.06.2023 fand die Talentinos Team-Challenge beim HTC Peißnitz in Halle statt. In den Altersklassen U8 und U9 nahmen insgesamt 42 Kinder teil. Der Wettkampf bestand aus den Disziplinen Athletik, Tennis im Einzel und im Doppel.

    In der Altersklasse U8 Mixed erzielte unser Verein folgende Ergebnisse:

    tenniskinder-talentinos-tcm-tsa
    tenniskinder-tsa-team-challenge-talentinos

    1. Platz im Einzelturnier:
    Hanna Shatov

    1. Platz im Doppelturnier:
    Marie Kluge/ Hanna Shatov

    Gesamtwertung U8: 
    1. Platz Hanna Shatov,
    2. Platz Marie Kluge

    Mannschaftssieger:
    1. TC Magdeburg

    In der Altersklasse U9 Mixed wurden diese Erfolge errungen:

    tenniskinder-tcm-tsa-talentinos

    1. Platz im Einzelturnier:
    Syyatoslav Bulhakov

    1. Platz im Doppelturnier:
    Tom Albrecht/ Marta Drüsedau

    Gesamtwertung U9:
    1. Platz Tom Albrecht,
    3. Platz Syyatoslav Bulhakov

    Mannschaftssieger:
    1. TC Magdeburg

    Die nächste TSA-Team-Challenge findet am 1.07.23 bei der SG Einheit Stendal statt.

    Der Stendaler Verein war auch Gastgeber der Regionsmeisterschaften Nord am 24.06.2023. Auch hier erzielte unsere Jugend beeindruckende Erfolge:

    regionsmeister-u15-tcm
    Bei den Junioren U14 wird Felix neuer Regionsmeister
    regionsmeister-u12-2023-tcm
    Platz 1 und 2 der Junioren U12 für Michel und Oskar
    regionsmeister-u10-2023-tcm
    In der Altersklasse Jugend U10 ist Marta neue Regionsmeisterin

    Zusätzlich konnten unsere Jugendmannschaften während der Punktspielsaison besondere Erfolge verbuchen.
    Die Junioren U15 gewannen alle ihre Punktspiele deutlich und wurden somit Landesmannschaftsmeister. 

    Beeindruckende Jugendarbeit: Großartige Erfolge beim 1. TC Magdeburg in der Sommersaison 2023
    Junioren U15
    Beeindruckende Jugendarbeit: Großartige Erfolge beim 1. TC Magdeburg in der Sommersaison 2023
    Junioren U18

    Ebenso waren die Junioren U18 in der Jugendbereichsklasse erfolgreich und gewannen alle ihre Spiele, auch sie sind Staffelsieger geworden.

    Allen Kids gratulieren wir und wünschen für die weitere sportliche Entwicklung viel Erfolg!

  • Jugend

    Erfolgreiches Turnierwochenende beim 1. TCM: 2. TSA Talentinos Cup und Landesmeisterschaften der U12

    erfolgreiches turnierwochenende beim 1. tcm: 2. tsa talentinos cup und landesmeisterschaften der u12

    Am vergangenen Wochenende war der 1. TCM Gastgeber eines ambitionierten Turnierwochenendes im Rahmen der Landesjugendspiele Sachsen-Anhalt. Der Samstag begann um 10 Uhr mit dem 2. TSA Talentinos Cup, bei dem junge Tennisspielerinnen und -spieler der Altersklassen U7 bis U10 in Spielen auf Zeit ihr Können in den verschiedenen Stages Red, Orange und Green unter Beweis stellten. Die Matches waren von Spannung und Begeisterung geprägt, auch wenn einige Augen manchmal feucht wurden.

    Einen würdigen Rahmen konnte der Beginn legen. So eröffneten die Turnierorganisatoren um Matthias Hoberg und Sören Brauns die Veranstaltung mit Unterstützung vom Präsidenten des TSA, Axel Schmidt, der in seinen begrüßenden Worten auch in seiner Funktion als Sportvorstand des Landessportbundes Sachsen-Anhalt den heutigen Tag unter dem Licht der im olympischen Rhythmus von vier Jahren ausgetragenen Landesjugendspiele stellte.

    Um 14 Uhr fand nach einigen Rechenleistungen dann die Siegerehrung statt, bei der die herausragenden Leistungen der Kids gewürdigt wurden. Besonders erwähnenswert sind die Erfolge von Hanna Shatov, die den ersten Platz in der U8-Kategorie erreichte und Marta Drüsedau, die den dritten Platz in der U9-Kategorie belegte. Insgesamt konnten ca. 40 Teilnehmende samt deren Eltern aus vier Landesverbänden auf der Anlage in der Salzmannstraße bei bestem Wetter begrüßt werden, was gerade bei der gemeinsamen Siegerehrung optisch und akustisch deutlich wurde.

    Gleich im Anschluss starteten die 32. Landesmeisterschaften der Altersklasse U12.

    Bei den Präsentationsmöglichkeiten durch die Landesjugendspiele konnte auch unser Verein im Elbauenpark Magdeburg einen Stand temporär betreuen, um die Vorteile des Clubs zu präsentieren und potenzielle neue Mitglieder für den Tennissport zu begeistern.

    Am Sonntag wurden die Landesmeisterschaften der U12 dann fortgesetzt. Die Spannung erreichte ihren Höhepunkt mit den Halbfinal- und Finalspielen. Michel Schorcht zeigte großes Talent und erreichte den verdienten dritten Platz. Landesmeisterin wurde verdient Melissa Vandlik (HTC Peißnitz) sowie Finjas Leon Dropp (TC R-W Halberstadt) bei den Junioren der U12.

    Alle Ergebnisse sind unter diesem Link hier einzusehen.

    Der 1. TCM möchte an dieser Stelle Stefan Testasecca von Pro-T-Nutrition für seine tolle und kreative gastronomische Unterstützung danken. Sein Beitrag sorgte dafür, dass Spielerinnen, Spieler und Zuschauende während des Turnierwochenendes bestens versorgt waren.

    Ein besonderer Dank gilt auch allen ehrenamtlichen Turnierhelfer*innen, die dazu beigetragen haben, dass das Turnier reibungslos ablief und eine hervorragende Turnieratmosphäre herrschte.

    „Das Turnierwochenende auf unserer ausrichtenden Anlage war ein voller Erfolg. Das Wertungsturnier der TSA Stages-Turnierserie sowie die Landesmeisterschaften der U12 haben nicht nur beeindruckende Leistungen gezeigt, sondern auch die Begeisterung für den Tennissport in der Region weiter gestärkt.“, resümierte Sören Brauns als 1. Vorsitzender des 1. TCM die gelungene Gesamtveranstaltung.

    Der Tennisclub blickt stolz auf dieses ereignisreiche Wochenende zurück und freut sich bereits auf kommende Turniere. Ein abschließender Dank für die finanzielle und organisatorische Unterstützung geht an den Landessportbund Sachsen-Anhalt und den Tennisverband Sachsen-Anhalt sowie die Turnierleitung um Matthias Hoberg und Charly Troschke.

  • Jugend

    Jetzt anmelden: Landesmeisterschaften U12 und TSA Talentinos Cup U10-U7 beim 1. TC Magdeburg e.V.

    jetzt anmelden: landesmeisterschaften u12 und tsa talentinos cup u10-u7 beim 1. tc magdeburg e.v.

    Wir freuen uns, Sie auf unsere bevorstehende Veranstaltungen hinweisen zu können: die Landesmeisterschaften der U12 und der TSA Talentinos Cup U10-U7, die vom 03.06. bis zum 04.06.2023 auf unserer Tennisanlage stattfinden werden.

    Wir laden alle jungen Sportbegeisterten herzlich dazu ein, an diesem spannenden Eventwochenende teilzunehmen. Ob erfahrener Wettkampfspieler oder Neueinsteiger, bei uns ist jeder willkommen!

    Die Anmeldung erfolgt ganz einfach über unsere Homepage. Klicken Sie auf den Anmeldelink der ausgeschriebenen Veranstaltungen und tragen sich über die Website Mybigpoint ein, um Ihren Platz zu sichern.

    Wir freuen uns auf zwei Tage voller Sport, Action und Spaß mit euch!

    Anbei die Ausschreibungen beider TSA-Veranstaltungen:

  • Jugend

    Volles Haus beim 1. TC Magdeburg e.V.

    ballplanet-cup-1.tcmagdeburg-talentinos

    Am letzten Wochenende im Februar ist neben den Landesmeisterschaften der Aktiven und Senior*innen in Halberstadt auch in Magdeburg vor großer Kulisse Tennis in Sachsen-Anhalt gespielt worden.

    Der 1. TC Magdeburg e.V. war mit dem Ballplanet-Cup Ausrichter des nächsten Wertungsturniers im Rahmen der TSA-Orange/ Red-Serie powered by Talentinos. In den Altersklassen der U7 bis U9 konnten 40 Teilnehmende aus den Bundesländern Sachsen-Anhalt, Sachsen, Niedersachsen, Berlin und Brandenburg in Gruppenspielen auf Zeit im 1. TCM Future-Dome tolle Ergebnisse erzielen und Erfahrungen sammeln:

    1. Platz in der U 9 männlich belegte Rafael Zeidler vom PTC ‚Rot-Weiß‘ Potsdam. Die beste Platzierung des TSA erreichte Nick Feigenspan vom TC Rot-Weiß Dessau e.V. 
    Teilnehmende des 1. TC Magdeburg e.V. waren Niko Köthe und Tom Albrecht.

    1. Platz in der U 9 weiblich belegte Paula Kerosevic vom Braunschweiger MTV. Teilnehmende des 1. TC Magdeburg e.V. waren Adelina Ehrbarth und Martha Drüsedau.

    1. Platz in der U 8 männlich belegte Alexander Bernhardt vom TC Pöhlde von 1987 e.V. Die beste Platzierung des TSA erreichte Samuel Böhler vom 1. TC Trinum.

    1. Platz in der U 7 männlich konnte Jean Ehret vom Leipziger Sport Club 1901 e.V. erreichen. Den 2. Platz errang Tom Annemann vom 1. TC Magdeburg e. V.

    1. Platz U 8 weiblich erreichte Lean Sproeh vom TSV 1893 Leipzig-Wahren e.V. – Abt. Tennis. Den 2. Platz erreichte Hanna Shatov vom 1. TC Magdeburg e.V. Teilnehmende des 1. TC Magdeburg e.V. waren Alona und Alina Dobrynina.

    Eine vollständige Übersicht aller Turnierergebnisse gibt es hier.

    Die nächste Auflage des Ballplanet-Cups als Wertungsturnier im Rahmen der TSA-Orange/ Red-Serie powered by Talentinos wird in der Freiluftsaison am 03.06.2023 in den Altersklassen U7 bis U10 auf der Anlage des 1. TC Magdeburg e.V. stattfinden. Die Veranstaltung ist auch Teil der Landesjugendspiele des LSB.

    Wir freuen uns auf eine ebenfalls große Kulisse Outdoor.